Fr, 24. November 2017

Zum Tier geworden

03.10.2010 12:40

Betrunkener blökte wie ein Schaf - verhaftet!

Er blökte wie ein Schaf und musste dafür in die Zelle: Im bayrischen Coburg hat sich ein betrunkener Mann mitten in der Nacht 20 Minuten lang als Schaf versucht und tierische Laute nachgeahmt. Damit ging der 49-Jährige seinen Nachbarn erheblich auf die Nerven, sodass diese schließlich die Polizei riefen.

Weil der Mann sehr aggressiv war und weiter blöken wollte, nahmen die Beamten ihn kurzerhand mit und steckten ihn über Nacht in eine Zelle.

Nach Polizeiangaben vom Sonntag hatte der 49-Jährige 3,1 Promille Alkohol im Blut, als er am Samstagabend in Gewahrsam kam. Den Coburger erwartet nun eine Anzeige wegen Ruhestörung.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden