Di, 17. Oktober 2017

Neue Bodenheizung

02.10.2010 17:45

Ybbser Entwicklung bringt Wärme ganz schnell ins Heim

Wenn das Thermometer draußen nach unten klettert, sind angenehm warme Wohnräume wieder gefragt. Die Firma Hafnertec aus Ybbs entwickelte dazu eine innovative Lösung: Eine schnell wirkende Fußbodenheizung, die leicht selbst eingebaut werden kann. "Wir helfen damit, Kosten zu sparen", so Geschäftsführer Leopold Bicker.

Das Geheimnis der cleveren Unternehmer ist eine spezielle Wärmeleitplatte, die knapp unter dem Boden montiert wird. Und das erledigen die Heimwerker und "Häuslbauer" oft auch gleich selbst. "Binnen zehn Minuten gelangt die Wärme so an die Oberfläche", erläutert Bicker.

Der Anschluss an ein bestehendes Heizsystem ist übrigens möglich. Die Kosten gehen pro Quadratmeter ab 48 Euro los. "Wer sich beeilt, hat es noch vor dem Winter schön warm", sagt der Unternehmer aus Ybbs.

von Gernot Buchegger, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden