Sa, 21. Oktober 2017

Heikler Zwischenfall

01.10.2010 09:40

Familien-Hund beißt Tochter und Mutter

Die Serie von Zwischenfällen mit Hunden reißt in Oberösterreich nicht ab. In Aurolzmünster ist am Donnerstag ein Spiel mit einem einjährigen Golden Retriever außer Kontrolle geraten. "Benno" schnappte fester zu, erwischte sein 14-jähriges Frauerl Elisabeth am Unterarm. Als ihre Mama zu Hilfe kam, zwickte "Benno" sie in die Hand.

Die Verletzungen sind zum Glück nicht schlimm. Elisabeth und ihre Mama wurden vom Roten Kreuz ins Rieder Spital gebracht, um die Wunden säubern zu lassen. "Benno" war nach dem kurzen "Ausraster" wieder brav – jetzt berät die Familie, wie die Zukunft des Golden Retrievers aussieht.

Der genaue Unfallhergang muss noch ermittelt werden. "Benno" hatte Elisabeth jedenfalls beim Unterarm gepackt und als die Mutter sie wegzerren wollte, schnappte der Hund auch nach ihr.

Zwei Tage zuvor hatte, wie berichtet, in Scharnstein Schäfer-Collie-Mix "Basco" den acht Monate alten Noah in den Kopf gebissen. Weil Noahs Opa das Maul des Rüden auseinander drückte, kam das Baby mit einem Kratzer davon. Zuerst hieß es, "Basco" werde eingeschläfert, nun überlegt die Familie Alternativen.

von Markus Schütz, "OÖ Krone"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).