Mo, 20. November 2017

Blitzbesuch

26.09.2010 11:02

Model Eva Padberg besucht Fashion-Party in Wien

Das deutsche Topmodel Eva Padberg hat am Samstagabend Wien einen Blitzbesuch abgestattet - jedoch nicht, um eine Show der Vienna Fashion Week zu besuchen, sondern vielmehr, um zu feiern. Sie reiste eigens wegen der Ein-Jahres-Feier des Modemagazins "Style up your life!" in die Bundeshauptstadt. "Ich bin nur wegen der Party hier", erklärte sie im Gespräch.

Padberg war aber nicht der einzige Promigast aus Deutschland: Die Berliner Band Culcha Candela stattete der Feier ebenfalls einen Spontanbesuch ab. Die Gruppe wohnte in jenem Ringstraßenhotel, in dem die Veranstaltung stattfand. Gastgeber Adi Weiss, einer der Herausgeber des Magazins, kennt Padberg schon lange: "Uns verbindet eine enge Freundschaft. Das ist sehr untypisch für diese Branche." Er lobte ihre Bodenständigkeit. Das Model hätte sich nie zu wichtig genommen, sei liebenswürdig und könne über sich selbst lachen.

Padberg zeigte sich vor allem von der Schönheit Wiens begeistert, jedoch meinte sie damit nicht die historischen Denkmäler der Stadt: "Ich bin überrascht, wie viele gut aussehende Menschen es hier gibt", schwärmte sie. Das Model erinnerte sich an eine Veranstaltung, die es Anfang des Jahres in der Bundeshauptstadt besucht hatte: "Ich habe mich fast ein bisschen unwohl gefühlt, weil die Leute dort so hübsch waren." Vor allem die Frauen würden viel Wert darauf legen, gut gestylt zu sein. Im Vergleich zu den Berlinern seien die Wiener viel "erwachsener" angezogen, lautete ihre Erkenntnis.

Promigäste aus Mode- und Musikbranche
Dass in Berlin Mode eine wichtige Rolle spielt, bestätigten ihre Landsleute, die Mitglieder der Band Culcha Candela. "Jeder der sagt, dass ihn Fashion nicht interessiert, der lügt", zeigte sich Sänger Itchyban überzeugt. Er sei gerne lässig unterwegs: "Ich bin ein Jeans- und T-Shirt-Typ", umriss er seine modischen Vorlieben. Die Band befindet sich derzeit in Österreich auf "Geheimkonzert-Tour". Am Samstagabend traten sie in Wien auf.

Unter den prominenten Partygästen waren auch die ehemalige Miss Austria Tanja Duhovich, der "Werbe-Inder" Ramesh Nair sowie die österreichische Designer Thomas Kirchgrabner und Eva Poleschinski. Letztere kam direkt von der Vienna Fashion Week, wo ihre Mode am Laufsteg präsentiert worden war, zur Party.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden