Mo, 11. Dezember 2017

Autsch, das tut weh!

28.09.2010 10:13

Richard Lugners erster Auftritt als neuer "DJ Ötzi"

Vor den prominenten Ohren von Larry Hagman, einst Bösewicht J.R. Ewing in der Serie Dallas, hat Baumeister Richard Lugner seine Premiere als Sänger gegeben. Anlässlich 20 Jahren Lugner City präsentierte der Baumeister am Montagabend sein Lied "I bin da Lugner, olé olé". "Es war ganz wunderbar", befand Hagman nach der Darbietung, obwohl der neue "DJ Ötzi" selbst zugibt, dass er überhaupt nicht singen kann. Kostprobe im Video oben!

Lugner hat das Lied mit Playback-Unterstützung gesungen. "Das Mikrofon war aber an und ich habe auch mitgesungen", meinte Lugner. Den Leuten hat der skurrile Auftritt offenbar gefallen, der Societytiger erntete jede Menge Applaus. Auch Hagman war begeistert: "Der Mann ist 77 Jahre alt, das ist ja wohl toll", zollte er dem Auftritt Respekt.

Mit seiner ersten CD hat Lugner offenbar den Geschmack der Zeit getroffen haben. "Wir haben aus Österreich und Deutschland bereits 7.000 Vorbestellungen", gibt sich der Baumeister stolz.

Lugner wähnt sich insgeheim bereits vergoldet: "In Österreich brauche ich 15.000 verkaufte Schallplatten, dann habe ich eine Goldene." Den Erfolg kann er sich aber nicht ganz erklären. "Ich kann gar nicht singen, die CD ist nur mithilfe aller technischer Hilfsmittel zustande gekommen", gibt er zu. Nichtsdestotrotz gebe es bereits Anfragen deutscher Fernsehstationen, die Lugner Auftritte noch während des Oktoberfests auf der Wiesn organisieren wollen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden