Sa, 18. November 2017

Bier, Busen & Brezen

23.09.2010 09:24

Kim Kardashian im sexy Dirndl am Oktoberfest

US-Schönheit Kim Kardashian hat gemeinsam mit ihrer Mutter Kris Jenner das Münchner Oktoberfest besucht. Im feschen Dirndl, das ihr Dekollete richtig schön zur Geltung brachte, und mit kessen Zöpfen ließ sich Kim gerne ablichten, bevor sie mit ihrer ebenfalls aus der TV-Serie "Keeping Up with the Kardashians" bekannten Mama eine Maß Bier, Brezen und Schnittlauchbrote verkostete.

Die beiden Kardashian-Beautys - Kris sieht mit ihren 54 Jahren ebenfalls immer noch großartig aus - sind derzeit auf Europa-Tournee, um die Werbetrommel für die neue Staffel ihrer Serie zu rühren. Die neue Saison startet am 26. September auf dem auch bei uns im Kabelnetz empfangbaren Sender E!Entertainment. Übernachtet haben die beiden im Bayerischen Hof.

Kim ließ ihre Fans in wackeligem Deutsch via Twitter wissen: "Ich liebe Deutschland. Es ist vonderfull hier. Ich liebe Apple Strudel."

Ob ein wackerer Bayer wegen Kims durchaus respektabler Oberweite den Anmach-Spruch "San die echt?" probiert hat, ist nicht bekannt. Bekannt geworden ist aber gerade, dass sie tatsächlich wieder zu haben ist. Nach nur zwölf Wochen Beziehung hat sie sich vergangene Woche von US-Sportstar Miles Austin getrennt. Begründung: Sie habe keine Zeit für eine ernsthafte Beziehung, ihr Terminkalender sei zu voll.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden