Mi, 18. Oktober 2017

Platz für Brummis

21.09.2010 17:37

Wirtschaftskammer Horn will Lkw-Verkehr zähmen

Die Bezirksstelle Horn der Wirtschaftskammer will das Lkw-Parkplatzproblem entlang der B4 und der B2 in neue Bahnen lenken. Mit zusätzlichen Stellplätzen und passender Infrastruktur sollen endlich zeitgemäße Parkmöglichkeiten entstehen. Direkt neben der Fahrbahn abgestellte Lkw-Züge, in denen die Fahrer ihre gesetzlich vorgeschriebene Ruhezeit verbringen, sind für Obmann Werner Groiß genauso zu hinterfragen, wie Parkplätze, auf denen in den frühen Morgenstunden einzig und allein riesige Müllberge zurückbleiben.

"Wenn sich alle beteiligten Stellen und Institutionen aktiv mit der Thematik auseinandersetzen, ist es sicher ein Leichtes, eine für alle Seiten zufriedenstellende Lösung zu finden", sagt der Horner WK-Obmann. Eine interessante Zukunftsperspektive ist für den Wirtschafskämmerer auch ein großzügig dimensionierter Truck-Stopp im Großraum Horn, der sich in den Grundzügen an den Lkw-Raststationen an den Autobahnen orientiert.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).