Sa, 18. November 2017

Saison-Openings

27.10.2015 09:34

Pistenherbst: Unsere Gletscher machen‘s möglich!

Eingefleischte Skifahrer und Snowboarder zählen bereits die Tage bis zu den zahlreichen Saison-Openings der Skigebiete in Österreich. Doch wer schon jetzt auf die Piste starten will, muss nicht mehr warten - Österreichs Gletscher-Skigebiete machen's möglich! Wo bereits herrliche Naturschnee-Abfahrten locken, erfahren Sie hier.

Mölltaler Gletscher
Der Mölltaler Gletscher ist Kärntens einziges Gletscher-Skigebiet und lockt mit schneesicheren Pisten in allen Schwierigkeitsgraden schon seit Ende September - schließlich erstreckt sich das Skigebiet auf einer Lage zwischen 1200 bis 3122 Metern Seehöhe. Das offizielle Saisonopening fand am Wochenende von 23. bis 26. Oktober statt, gewedelt werden darf bei Neuschnee und sehr guter Pistenqualität. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage.

Hintertuxer Gletscher
Auch im Sommer sind am Hintertuxer Gletscher 18 Pistenkilometer durchgehend befahrbar. Und Neuschnee sei Dank können Sie Ihre persönliche Wintersportsaison sofort beginnen lassen - im Gletscherskigebiet sind fast alle Lifte in Betrieb. Ein besonderes Highlight in der Hauptsaison bei entsprechender Schneelage: die zwölf Kilometer lange Talabfahrt. Aktuelle Infos gibt's auf der Website des Hintertuxer Gletschers.

Pitztaler Gletscher
Der Skibetrieb am Pitztaler Gletscher wurde bereits aufgenommen - das offizielle Saison- Opening erfolgte am 17. Oktober. Besonders Highlight: die Wildspitzbahn, die aktuell höchste Seilbahn Österreichs, mit der Besucher auf 3440 Meter Seehöhe gebracht werden und vom "Café 3.440" einen atemberaubenden Ausblick auf die umliegende Gletscherwelt erhalten. Bei entsprechender Schneelage kann der Skitag auf das Skigebiet Rifflsee ausgedehnt werden. Nähere Infos zur Schneelage und dem aktuellen Liftbetrieb finden Sie auf der Homepage des Pitztaler Gletschers.

Dachstein
Die Hauptsaison am Dachsteingletscher beginnt erst im Dezember. Dann ist der Dachstein ein beliebter Berg für Tourengeher und Langläufer. Einfach auf der Website nach News hinsichtlich Erweiterung des Skibetriebs Ausschau halten.

Kaunertal Gletscher
Die Saison am Kaunertaler Gletscher - Tirols jüngstem Gletscher - startete am Wochenende von 9. bis 11. Oktober. Damit steht ungetrübtem Pistenvergnügen auf breiten Naturschneepisten nichts im Wege! Details zur aktuellen Schneelage finden Sie direkt auf der Homepage des Kaunertaler Gletschers.

Sölden - Ötztal
Das Skigebiet in Sölden erstreckt sich über den Rettenbach- sowie den Tiefenbachgletscher. Einige Lifte sind bereits geöffnet - hier können Sie sich somit ab sofort ins Schneevergnügen stürzen. Von 23. bis 25. Oktober fand das FIS-Weltcup-Opening der Saison in Sölden statt. Die Sölden-Website bietet aktuelle Informationen.

Kitzsteinhorn
Das Gletscherskigebiet Kitzsteinhorn bietet für jeden Geschmack das richtige Wintersportvergnügen: Boarder, Skifahrer und Freerider sind hier gleichermaßen gut aufgehoben. In der eindrucksvollen Kulisse des Kitzsteinhorns startete der Skibetrieb am 15. Oktober. Aktuelle Infos zu den geöffneten Pisten finden Sie auf der Homepage.

Stubaier Gletscher
Auf wunderbar breiten Naturschneepisten können Sie auf dem Stubaier Gletscher Schneespaß auf und auch abseits der Pisten genießen - Skirouten sei Dank. Der Saisonauftakt erfolgte am Wochenende 16. bis 18. Oktober - dem ungebremsten Schneevergnügen steht damit nichts mehr im Weg - mehr Infos siehe Homepage.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden