Di, 17. Oktober 2017

Freigabe Donnerstag

01.09.2010 11:15

A4-Ausfahrt beim Flughafen nun zweispurig

Die Asfinag hat den Ausbau der Ausfahrt Flughafen auf der Ostautobahn (A4) - von Wien kommend - abgeschlossen. Die Verkehrsfreigabe erfolgt am Donnerstag. "Mit dem zweispurigen Ausbau der Flughafenrampe tragen wir dem Mehr an Verkehr in den kommenden Jahren und damit vor allem der Verkehrssicherheit Rechnung", betonte Asfinag-Vorstand Klaus Schierhackl.

Die Ausfahrt Flughafen werde in der Frühverkehrsspitze von bis zu 1.800 Fahrzeugen pro Stunde frequentiert, erinnerte Rainer Kienreich, Geschäftsführer der Asfinag Service GmbH. Prognosen für das Jahr 2025 würden eine Steigerung um etwa 60 Prozent auf rund 2.900 Fahrzeuge pro Stunde in den Morgenstunden zeigen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden