So, 17. Dezember 2017

Sci-Fi-Horror

25.08.2010 15:02

Ein Experiment überschreitet alle Grenzen: "Splice"

Ehrgeiz hat im Leben der Wissenschafter Clive (Oscar-Preisträger Adrien Brody) und Elsa (Sarah Polley) oberste Priorität. Ohne Wissen ihres Vorgesetzten wagen sie sich an das gefährliche Experiment, menschliche DNA mit den Genen von Tieren und Pflanzen zu kreuzen. Ein kühner Versuch mit Folgen. Denn Dren (brillant: Delphine Chaneac), das künstliche Hybridwesen mit kahlem Kopf und langem Stachelschwanz, stellt bald eine lebensbedrohliche Gefahr für das junge Paar dar.

Wie weit darf egoistischer Forschungsdrang gehen? Nüchtern zeigt Regisseur Vincenzo Natali ("Cube") in seinem brisanten Science-Fiction-Thriller die Grenzen menschlicher Planbarkeit auf, ohne damit für einen Charakter Partei zu ergreifen.

Unerwartete Sympathien für "Monster" Dren sind das Resultat, tolle Spezialeffekte und ein geniales Szenenbild zusätzliche Highlights.

Von Eva Schweighofer, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden