Mi, 13. Dezember 2017

Keller in Flammen

23.08.2010 14:18

Feuer in Favoriten mit Kerzen entfacht - Brandstiftung?

Am Sonntagabend ist im Keller einer Wohnhausanlage in der Laaer-Berg-Straße in Favoriten ein Brand ausgebrochen, der von der Feuerwehr rasch gelöscht werden konnte. Verletzt wurde niemand. Auch wenn die näheren Umstände bis dato nicht geklärt sind, geht die Polizei von Brandstiftung aus.

Ein Zeuge hatte gegen 20.30 Uhr aus einem Kellerfenster Rauch aufsteigen gesehen und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Wie sich herausstellte, hatten Unbekannte mehrere Kerzen angezündet und stehen gelassen, was zum Brand einer Kellertür führte. Die Polizei ermittelt wegen versuchter Brandstiftung.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden