Fr, 15. Dezember 2017

Tafelspitz mit Kren

19.08.2010 13:30

Kate Hudson mit Rocker-Lover Bellamy in Wien

Noch mehr Stars in Wien! Nicht nur Scarlett Johansson und ihr Ehemann, sondern auch Hollywood-Blondine Kate Hudson und ihr neuester Liebster Matthew Bellamy - das Foto links zeigt das Paar in der vergangenen Woche mit Hudsons Sohn Ryder bei der Ankunft in Europa am Flughafen Heathrow - haben einen Tag in trauter Zweisamkeit in Wien verbracht.

Der Frontman der Rocktruppe Muse hatte die Gelegenheit genützt, um ganz romantisch und verliebt mit seiner Freundin Kate Hudson die österreichische Bundeshauptstadt zu erkunden, bevor er zu seinem Auftritt beim Frequency Festival in St. Pölten weitergereist ist.

Die 31-jährige Schauspielerin ließ sich von ihrem Lover und dessen Bandmitgliedern zum Plachutta in der Wollzeile ausführen, heißt es, wo Tafelspitz, Erdäpfelrösti und Apfelkren konsumiert worden sind. Genächtigt habe das Paar im Hotel Imperial. Die Aktrice und Rocker sind seit April ein Paar.

Wir drücken Bellamy die Daumen, dass die Schmetterlinge aus Hudsons wohltrainiertem Bauch unterm frisch getunten Busen nicht so schnell verfliegen. Denn die Tochter von Oscar-Preisträgerin Goldie Hawn  war in den letzten Jahren nicht gerade als Frau der stabilen Beziehungen bekannt. 

Sieben Jahre war sie mit dem Rockmusiker Chris Robinson verheiratet. Aus der Ehe stammt auch ihr Sohn Ryder. Nach der Scheidung 2007 folgten Techtelmechtel mit Schauspieler Owen Wilson, der ihr noch immer deprimiert nachtrauerte, als sie längst mit Radsportstar Lance Armstrong knutschte, US-Schauspieler Dax Shepherd ihren Sohn tragen ließ oder mit New-York-Yankees-Star Alex Rodriguez auf Haussuche ging.

Fotos: Viennareport (1), AP (1)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden