Fr, 15. Dezember 2017

Epilepsie-Anfall

17.08.2010 10:53

43-Jähriger in Feldkirchen von Traktor überrollt

Tragischer Unfall am Montagabend in Feldkirchen: Ein 40-jähriger Traktorfahrer überrollte mit dem Hinterreifen des Zugfahrzeugs einen 43-jährigen Mann, der im Zuge eines epileptischen Anfalls hingefallen war. Der Schwerverletzte musste mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 7 ins Klinikum Klagenfurt geflogen werden.

Der Unfall ereignete sich kurz nach 17 Uhr in Feldkirchen. Der Traktorfahrer wollte Brennholz auf einem steilen Güterweg abkippen. Als Einweiser half ihm sein Bruder. Oberhalb des Traktors stand ein 43-jähriger Feldkirchner, der plötzlich den epileptischen Anfall erlitt.

Der Mann machte ein paar Schritte nach vorne, stolperte, fiel hin und rollte über die Böschung. Dann kam er genau unter dem Traktor zu liegen. Der Einweiser sah dies, und versuchte seinen Bruder am Steuer noch mittels Zurufen zu bremsen. Zu spät. Der 43-Jährige am Boden wurde überrollt.

Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden