Di, 12. Dezember 2017

Frecher kleiner Kerl

16.08.2010 13:15

Petzi hat alles aufgemischt

Evelyn Saftner aus Ilz lässt den kleinen Kater Petzi seine Geschichte erzählen.

Hallo! Mein Name ist Petzi, und ich habe einfach Glück gehabt... Als einziges Baby meiner Mama habe ich auf einem Bauernhof überlebt. Da ich so ein freches Kerlchen war, bin ich gleich in die Küche und hab mit allen anderen Katzen gespielt und hab sie auch geärgert.

Nach acht Wochen war es dann soweit - meine "neue" Familie hat mich entdeckt und wollte mich unbedingt haben. Da ich noch dazu im Herbst auf die Welt gekommen bin, war ich ziemlich ausgehungert und mager. Im Jänner 2010 kam ich nach Nestelbach im Ilztal und da warteten auch schon zwei große Katzen auf mich - Puma und Sira (11 Jahre alt), die ziemlich "fad" drauf waren.

Mittlerweile habe ich sie schon richtig aufgemischt und durch meine ungestüme Art habe ich alle Herzen erobert. Auch Puma und Sira habe ich "fast" für mich gewonnen.  Gott sei Dank bin ich bei den Saftners gelandet, sonst wär ich wahrscheinlich schon im Katzenhimmel!

Du und dein Hund, ihr seid miteinander durch dick und dünn gegangen? Dich verbindet eine ganz besondere Geschichte mit deiner Katze? Du hast eine Leidenschaft für exotische Heimtiere? Schick uns deine Geschichte! Mitmachen kannst du per Formular (siehe Infobox) oder per E-Mail an 55555@krone.at. Wir freuen uns auf deine Einsendung!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden