Do, 14. Dezember 2017

Eine Woche für 588 €

10.08.2010 12:24

Wien bei Flughafen-Parkgebühren extrem teuer

Mit bis zu 588 Euro für eine Woche Flughafen-Parken ist Wien-Schwechat unter 17 deutschen und elf internationalen Airports der teuerste. Reisende bezahlen damit laut einer Studie des Reisebuchungsportals travel24.com mehr als doppelt so viel wie in München (250 Euro) und etwa sechsmal so viel wie in New York (96).

Darüber hinaus werden auch Metropolen wie London (Heathrow 156), Tokio (128) oder Zürich (151) deutlich in den monetären Schatten gestellt.

Zur Ehrenrettung: Zum Vergleich wurden jeweils die teuersten Tarife herangezogen. Bei den günstigsten Wochentickets ist Wien-Schwechat mit 82 Euro zwar noch immer durchschnittlich doppelt so teuer wie deutsche Airports, man liegt aber zumindest international im Mittelfeld.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden