Mo, 19. Februar 2018

Togo trauert

10.08.2010 11:21

Massamaesso im Alter von nur 32 Jahren gestorben

Togos ehemaliger Nationalspieler Tchangai Massamaesso ist nach kurzer Krankheit am Sonntag an seinem 32. Geburtstag gestorben. Massamaesso spielte zuletzt in China bei Shenzhen.

Die Stationen davor waren ND Gorica in Slowenien und Al Nasr Riyad in Saudiarabien. Sein erstes Spiel für die Nationalmannschaft Togos bestritt Tchangaï im August 1996. Insgesamt wurde er in 37 Länderspielen eingesetzt und schoss dabei fünf Tore. 2006 bestritt er bei der WM in Deutschland drei Spiele.

Massamaesso war in der vergangenen Woche nach Togo zurückkehrt, nachdem ihm in seiner Heimat Verbindungen zu einem Drogenhändlerring nachgesagt worden waren. Gegen diese Vorwürfe wollte er jetzt juristisch vorgehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Liveticker
Für den Newsletter anmelden