Do, 14. Dezember 2017

Frisches Glück

09.08.2010 11:58

Domenique Ebner über ihren Traummann

Domenique Ebner aus Wien erzählt, wie aus einem Flirt mehr wurde und sie ihren "perfekten Jungen" kennengelernt hat.

"Es war am 12. Februar 2010, als ich zum Fortgehen überredet wurde. Ich ging in eine Disco, wo ich diesen einen Jungen kennenlernte. Wir beide wollten eigentlich nur Spaß, doch es entwickelte sich mehr.

Wir telefonierten jeden Tag fast fünf Stunden lang. Dann kam das Wochenende, an dem ich bei ihm geschlafen habe. Am 20. Februar 2010 sind wir dann endlich zusammengekommen. Nun sind wir schon fast ein halbes Jahr zusammen – kurz, aber für uns doch etwas ganz Besonderes.

Er ist der erste Junge, bei dem ich fühle, dass er mein Lebenspartner ist. Er will, dass ich die Mutter seiner Kinder werde, und ich will, dass er der Vater meiner Kinder wird.

Wir haben schon Höhen und Tiefen erlebt - vor Kurzem hatten wir die schwerste Zeit unseres Lebens, doch zusammen haben wir es geschafft. In ein paar Tagen beginnt unser erster Urlaub gemeinsam.
Ich bereue es nicht, ihn kennen und lieben gelernt zu haben, weil er für mich der perfekte Junge ist."

Du hast auch eine Lovestory für uns? Dann schick sie uns mit Foto per E- Mail an die 55555@krone.at oder per Formular (siehe Infobox). Bitte akzeptiere die Teilnahmebedingungen. Wir freuen uns über deine Einsendung!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden