Di, 12. Dezember 2017

Fußballerwahl

08.08.2010 11:45

Arjen Robben in Deutschland Kicker des Jahres

Arjen Robben vom FC Bayern München ist zu Deutschlands Fußballer des Jahres 2009/2010 gewählt worden. Bei der traditionellen Umfrage des Fachmagazins "Kicker" unter 925 Journalisten erhielt der niederländische Vize-Weltmeister 445 Stimmen und damit mehr als doppelt so viele wie sein Vereinskollege Bastian Schweinsteiger (180). Dritter wurde Münchens Shootingstar Thomas Müller (118).

"Das ist eine große Ehre. Eine Belohnung für eine super Saison. Nur ein Spiel hat gefehlt, und wir hätten alles gewonnen", sagte Robben. Der Flügelflitzer gewann mit den Bayern die Meisterschaft und den DFB-Pokal und war erst im Champions-League-Finale an Inter Mailand gescheitert. Derzeit pausiert er wegen einer Oberschenkelverletzung.

Van Gaal zum besten Trainer gekürt
"Mit Arjen hat es den Richtigen getroffen", kommentierte Bayerns Meistercoach Louis van Gaal an seinem 59. Geburtstag am Sonntag die Wahl. Er selbst distanzierte mit 398 Stimmen Vorjahressieger Felix Magath von Schalke 04 (231) und DFB-Teamchef Joachim Löw (87).

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden