Mo, 18. Dezember 2017

"Make A Wish"

31.07.2010 18:40

Herzenswunsch von krankem Buben aus Mattersburg erfüllt

Strahlende Kinderaugen bereiten ihnen die größte Freude: Die engagierten Helfer der "Make A Wish"-Foundation erfüllen schwer kranken Mädchen und Buben in ganz Österreich Herzenswünsche. Jetzt ist der kleine Roman aus dem Bezirk Mattersburg an der Reihe. Er will mit seiner Familie auf Urlaub fahren.

Das Schicksal stellte Roman schon in jungen Jahren auf eine harte Probe. Um Abstand vom beschwerlichen Alltag zu gewinnen, wünscht er sich seit Langem nichts sehnlicher, als mit den Eltern und seinen Geschwistern eine Reise zu unternehmen. Die "Make A Wish"-Foundation und Sponsoren machen das jetzt möglich.

Sie schenken Roman und seiner Familie einen zweiwöchigen Urlaub auf der traumhaft schönen Insel Teneriffa (siehe Bild).

Seit 13 Jahren bereitet die Foundation Kindern in Österreich, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen, Freude. Ein großes Benefiz-Rock-Konzert ist am 25. September im Burgenland geplant. Die drei besten Cover-Bands sollen die Hits von U2, AC/DC und den Rolling Stones spielen.

von Karl Grammer, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden