Mi, 22. November 2017

„Krone“ präsentiert

09.07.2010 14:26

Hier geht‘s rund - Spaß für alle zu Ferienbeginn

Endlich Ferien, das Urlaubsvergnügen beginnt! Nicht nur für jene, die sofort verreisen, sondern auch für die Daheimgebliebenen. Tipps für Unternehmungen finden sich jetzt regelmäßig in der "Krone", die ersten Abenteuer locken schon dieses Wochenende: vom Schulschlussfest bis zu geheimnisvollen Labyrinthen.

Noch am Samstag können sich die Kinder beim Maximarkt Linz/Wegscheid von 9 bis 14 Uhr auf der Hüpfburg austoben, beim Malwettbewerb mitmachen oder beim "Krone"-Stand an lustigen Bewerben wie Sackhüpfen teilnehmen. Zeugnis mitnehmen – für jeden Einser in Rechnen gibt es einen Ball vom Maximarkt.

Labyrinth für Wagemutige
Am Abend werden in Hofkirchen im Mühlkreis drei neue Labyrinthe mit einem Fackelzug eröffnet, am Sonntag wird den ganzen Tag gefeiert. Ebenfalls geöffnet ist das Maislabyrinth mit Aussichtsturm und Strohhüpfburg bei der Familie Weinzierl in Ottensheim.

Spaß für die ganze Familie winkt ebenfalls am Samstag ab 14 Uhr im Obstgarten der Familie Mairanderl an der Semmelweisstraße in Pucking. Und bei den Mühlviertler Kinderspielen (samstags ab 13 Uhr und sonntags ab 9.30 Uhr) steht Unterhaltung ohne Ende auf dem Programm.

Wer zum Ferienstart nur entspannen will: einfach ausschlafen und baden gehen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden