Do, 23. November 2017

Cleverer Deal

08.07.2010 15:38

Kredithaftung beschert Land Millionengewinne

"Für die Kleinen müssen wir es genauso tun wie für die Großen", steht ÖVP-Landeshauptmann Josef Pühringer zur Kredithaftungs-Aktion des Landes für kleine und mittlere oberösterreichische Firmen. Die Kreditgarantie- und Beteiligungsgesellschaften (KGG und UBG) haben in den eineinhalb Jahren, seit die Aktion läuft, 702 Firmen geholfen.

Krisen-Hilfe durch Haftungen, damit die Banken den Firmen Kredite geben, kostet nichts, wenn sie funktioniert – und das tut sie in den meisten Fällen: Nur 44 Kredite mussten eingelöst werden, was die KGG zwei Millionen Euro kostete.

"Mehrere Millionen", so Pühringer, kassiert das Land dafür an Haftungsgebühren der Großbetriebe, für die es gerade steht – etwa Lenzing, KTM oder Quanmax. Keine dieser Haftungen droht schlagend zu werden.

Die 702 kleineren Betriebe, die Hilfe erhielten, beschäftigen insgesamt 7.000 Menschen. Ohne Kredite wären vermutlich 5.000 von ihnen arbeitslos geworden. "Die Rettung ihrer Jobs trug wesentlich dazu bei, dass wir nur mehr 3,8 Prozent Arbeitslosigkeit haben", so Landesrat Viktor Sigl.

Kronen Zeitung
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden