So, 19. November 2017

In Kroatien entdeckt

08.07.2010 08:21

Eva Longoria macht Urlaub wie wir Österreicher!

"Desperate Housewives"-Star Eva Longoria macht Urlaub in Kroatien, einem der liebsten Ferienziele der Österreicher. Gemeinsam mit Ehemann Tony Parker und Freunden hat die Serienschönheit eine Yacht gechartert und tuckert damit die Küste entlang. Sibenik und Dubrovnik hat sie bereits besucht.

Wer derzeit Kroatien Urlaub macht, darf sich nicht wundern, wenn die attraktive 35-Jährige plötzlich vor ihm steht. Möglicherweise nur in einer Short und mit Bikini-Oberteil oder im luftigen, weißen Kleid, die sportliche Gucci-Tasche lässig umgeschnallt, den Fotoapparat gezückt.

Die Darstellerin der Gabrielle Solis ist offenbar besonders an den Kultur- und Naturdenkmälern des Landes interessiert. Unter anderem hat sie während ihrer ausgedehnten Sightseeing-Tour bereits den "Skradinski buk"-Nationalpark und die malerischen Wasserfälle an der Krka bewundert.

Im Hafen von  Dubrovnik ist der Star beim Essen mit ihrem Ehemann Tony Parker, dessen Bruder Terence-Jonathan und "Prison Break"-Star Amaury Nolasco gesehen worden. In Sibenik hat die Schauspielerin die Kathedrale besucht und begeistert fotografiert. Außerdem hat sie zum Erstaunen anderer Touristen eine Stadtführung mitgemacht.

Für Eva Longoria und ihren Mann ist es eine zweite Hochzeitsreise. Das Paar hatte am 7.7.2007, also vor drei Jahren, in Paris geheiratet.

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden