Mo, 20. November 2017

Brautkleid, Anzug?

22.06.2010 15:20

US-Star Katy Perry wird im hautengen Latexsuit heiraten

"I Kissed a Girl"- Sängerin Katy Perry im elfengleichen Brautkleid? Russell Brand im eleganten Anzug? Bei der Hochzeit des schrägen Paares im September soll es das nicht geben. Stattdessen haben die beiden bei Lady Gagas Lieblingsdesignerin hautenge Latexanzüge im Partnerlook geordert.

Wie die britische "Sun" berichtet, soll Latexfan Katy Perry die Outfits für ihre Hochzeit bei der Designerin Atsuko Kudo in Auftrag gegeben haben. Kudo hatte Ende 2009 für Lady Gaga jenes knallrote Latexkleid im Stil von Queen Victoria geschneidert, in dem die schrille Popsängerin Queen Elizabeth II. nach einem Auftritt in London die Hand geschüttelt hat. Auch im "Alejandro"-Video der Sängerin sind Kreationen von Kudo zu sehen.

Ähnlich spektakulär sollen nun die Hochzeitsoutfits für den britischen Komiker und die 25-jährige US-Sängerin werden. Ein Freund des Paares: "Sie haben Kudo gefragt und sie ist begeistert." Die Outfits sollen ungefähr 3.500 Euro pro Stück kosten, bis September fertig und einfach einzigartig sein. "Russell und Katy haben einfach den gleichen schrägen Humor", begründet der Kumpel des Paares die Idee.

Perry fällt in jüngster Zeit immer wieder mit knallengen Latexkleidern auf. Bei einem Auftritt in New York hat sie ein kurzes, türkisfarbenes Neckholderkleid mit pinken Palmen getragen, bei einer Weltmeisterschaftsparty in London war sie in einem glänzenden PVC-Mini-Dress erschienen, das auf der einen Seite den "Union Jack" und auf der anderen Seite die US-Flagge aufgedruckt hatte (Foto siehe Infobox).

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden