Sa, 18. November 2017

Prinz William ist 28

21.06.2010 11:59

Spekulationen um Verlobung von Prinz William und Kate

Britische Medien spekulieren erneut über eine Verlobung von William mit seiner Freundin Kate Middleton. Grund: Am Montag ist der Zweite in der britischen Thronfolge 28 Jahre alt geworden - und der Prinz hatte in einem Interview einmal gesagt, er wolle heiraten, wenn er "mindestens 28 oder 30 Jahre alt" ist.

William war in den vergangenen zehn Tage zusammen mit seinem Bruder Harry in Südafrika unterwegs. Unter anderem hatten die Prinzen mehrere Hilfsprojekte und ein Weltmeisterschaftsspiel der englischen Fußball-Nationalmannschaft besucht.

Nach seiner Rückkehr hat sich der Prinz nun keinen freien Tag gegönnt, um seinen 28. Geburtstag am Montag zu feiern, sondern sich ganz normal am Arbeitsplatz zurückgemeldet.

William absolviert derzeit eine Ausbildung zum Militärhubschrauber-Piloten. Es hatte geheißen, dass William die Ausbildung fertig machen würde, um sich dann seinen Heiratsplänen zu widmen. "Waity Katie", wie seine Freundin Kate Middleton genannt wird, weil sie seit knapp acht Jahren auf seinen Heiratsantrag wartet, wird es ihm danken...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden