Mi, 22. November 2017

Eröffnung 2011

19.06.2010 13:30

Blumau Tower - Linzer Riese wächst auf 73 Meter

Der neue Riese wächst bereits! Seit Jänner wird auf der Baustelle des Blumau-Tower schon geschwitzt, geschweißt und betoniert – schließlich soll der am Ende 73 Meter hohe Turm der Raiffeisen Landesbank (RLB) bereits Ende 2011 bezogen werden. Deshalb lässt man sich bei der Arbeit auch nicht vom verregneten Sommer bremsen.

"Ein paar Regentage werden immer einkalkuliert – aber natürlich hoffen auch wir, dass es nicht lange so weitergeht", so Jürgen Harich von der Geschäftsführung der Real-Treuhand Projekt- und Bauträger GmbH. Schließlich müssen insgesamt 18.500 Kubikmeter Erde bewegt werden – das sind 2.450 Lkw-Fuhren. Zudem werden 3.500 Meter Bohrpfähle, 2.500 Tonnen Stahl und 15.000 Kubikmeter Beton verarbeitet.

Dafür stehen am Ende auf den insgesamt 21 Geschoßen 11.000 Quadratmeter Bürofläche – und dazu auch 234 Stellflächen in der Parkgarage – zur Verfügung. Wobei Letztere auf vier Etagen angelegt sein wird, dazu wird etwa das Ausbildungszentrum der RLB im neuen Blumau-Tower untergebracht.

Übrigens: Das Heizen (und Kühlen) erfolgt beim neuen Riesen über Energie aus dem Grundwasser. "Dadurch werden jährlich 120 Tonnen CO2 eingespart", so Harich. Er will sich zwar noch auf keinen endgültigen Eröffnungstermin festlegen – fix ist aber bereits jetzt, dass der neue Turm gegen Ende des Jahres 2011 fertig sein wird.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden