So, 19. November 2017

Wochenlang vermisst

17.06.2010 11:47

67-Jähriger tot in Wohnung in Kaprun aufgefunden

Die Leiche eines 67-jährigen Mannes ist am Mittwoch in einer Wohnung in Kaprun gefunden worden. Polizeibeamte hatten Nachschau gehalten, nachdem eine besorgte Nachbarin Alarm geschlagen hatte.

Sie habe den Mann seit zwei Wochen nicht mehr gesehen. Jetzt mache sie sich Sorgen, wie sie den Beamten am Telefon mitteilte. Sofort machten sich diese auf den Weg zur Wohnung, wo sie im ersten Stock ein gekipptes Fenster entdeckten. Die Freiwillige Feuerwehr rückte schließlich mit einer Ausziehleiter an und öffnete das Fenster, sodass die Beamten in die Wohnung einsteigen konnten.

Die Polizisten fanden den Senior in seinem Bett liegend, der diensthabende Sprengelarzt konnte wenig später aber nur mehr den Tod des Pensionisten feststellen. Fremdverschulden wird von der Exekutive ausgeschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden