Mo, 20. November 2017

Hollywood zu Gast

16.06.2010 09:12

Diaz und Cruise fühlten sich auf der Stein-Terrasse wohl

Zwei Tage ist Hollywood in Salzburg zu Gast gewesen: Cameron Diaz und Tom Cruise machten einen Abstecher in die Mozartstadt und Werbung für ihren neuen Film "Knight and Day". Die Terrasse des Hotels Stein war Sperrzone und die Top-Stars genossen ihren Kurztrip, ehe sie nach Sevilla flogen.

"Sie ist so eine Liebe, und kommt auch im Film irrsinnig süß rüber!", schwärmt Peter Sterlinger. Der Hotel-Stein-Manager erlebte Cameron Diaz bei der exklusiven Vorführung von "Knight and Day" am Montagabend im Cineplexx Airport. Und war natürlich hautnah dabei, als die fesche Schauspielerin am Dienstag auf der Stein-Terrasse US-Journalisten Rede und Antwort stand. "Auch Tom Cruise hab ich mit Handschlag begrüßt. Beide sind total locker und unkompliziert, Vollprofis eben!"

Zu Gast beim Lieblingsitaliener
Dem Charme von "Cammie" ist Herbert Aglassinger bereits im November erlegen. "Damals war sie nach den Dreharbeiten vier Mal bei uns zu Gast. Als sie jedoch Montagnacht plötzlich vor mir stand, und mich mit einem sehr freundlichen 'Hallo, wie geht's!' begrüßte, war ich total überrascht!", ist der "Pan-e-Vin"-Chef nach wie vor ganz verzaubert. Verzückt war auch der Movie-Star – von den köstlichen Calamari, Trüffelnudeln und Lammkoteletts von Küchenchef Jürgen Buchsteiner.

Jetzt ist der Hollywood-Zauber über Salzburg wieder verflogen: Am Dienstagabend sagten die Weltstars "Servus Salzburg, buenas noches Sevilla!". Hintereinander rollten ihre Privatjets auf die Startbahn des Flughafens und hoben um 19.48 Uhr und 19.49 Uhr nach Spanien ab.

von Tina Laske, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden