Mi, 18. Oktober 2017

Tony-Segen für Stars

14.06.2010 09:29

Johansson und Zeta-Jones mit US-Theaterpreis geehrt

Tony-Segen für Hollywoodstars: Der zweifache Oscar-Gewinner Denzel Washington (55), die Oscar-Preisträgerin Catherine Zeta-Jones (40) und ihre junge Kollegin Scarlett Johansson (25) sind mit Tonys für ihre Broadway-Debüts belohnt worden.

Bei der Verleihung der höchsten US-Theaterpreise setzte sich das R&B-Musical "Memphis" überraschend gegen das Afrika-Spektakel "Fela" durch. Das Zwei-Mann-Drama "Red" über den Expressionisten Mark Rothko trumpfte erwartungsgemäß in der Drama-Kategorie auf.

Johansson bekannte bei der Gala am Sonntagabend in der historischen New Yorker Radio City Music Hall, dass sie "schon als kleines Mädchen am Broadway auf der Bühne stehen wollte" und nun endlich ihren Traum erfüllt hätte. Die Schauspielerin, die schon seit ihrem 10. Lebensjahr vor der Kamera steht und in 29 Filmen zu sehen ist, spielt in Arthur Millers Drama "Ein Blick von der Brücke" an der Seite von Liev Schreiber. In Millers Stück verkörpert sie die 17-jährige Nichte Catherine des Hafenarbeiters Eddie (Schreiber), der sie heimlich begehrt.

Denzel Washington trat in dem Drama "Fences" von August Wilson als Ex-Sportler auf, der seine gescheiterte Karriere nicht vergessen kann.

Zeta-Jones überzeugte das Publikum mit einem längeren Song aus dem Stück "A Little Night Music". Ehemann Michael Douglas spendete ihr begeisterten Applaus. Auch sie war erstmals in einem New Yorker Theater aufgetreten und auch sie wurde von den Veranstaltern, dem American Theatre Wing, mit einem Tony gewürdigt.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).