So, 19. November 2017

Um 34,5 Millionen €

08.06.2010 09:59

Leondinger Firma erhält Großauftrag aus Saudi-Arabien

Die Leondinger Firma Rosenbauer hat erneut einen Großauftrag aus Saudi-Arabien an Land gezogen. Der Feuerwehrausrüster soll 140 Tanklöschfahrzeuge mit einem Gesamtwert von 34,5 Millionen Euro liefern, gab das Unternehmen am Dienstag bekannt.

Die nationale Zivilschutzorganisation "Civil Defense" hat die Großtanklöschfahrzeuge bestellt. Diese werden im Stammwerk in Leonding gefertigt und dann in mehreren Teillieferungen bis Mitte 2012 nach Saudi-Arabien geliefert.

Bereits 2008 und 2009 gewann Rosenbauer gegen internationale Konkurrenz die Ausschreibung des saudi-arabischen Innenministeriums zur Lieferung von 340 Feuerwehrfahrzeugen. In den vergangenen Jahren lieferte Rosenbauer mehr als 1.500 Fahrzeuge an unterschiedliche Auftraggeber in dem Land.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden