Do, 23. November 2017

Zwei Coups verübt

07.06.2010 15:20

Firmen in Bad Vöslau im Visier von Einbrechern

In Bad Vöslau (Bezirk Baden) sind binnen weniger Tage zwei Einbrüche verübt worden. Unbekannte suchten am Montag in den frühen Morgenstunden ein Geschäft heim und entwendeten mehrere Notebooks und einen PC. In der Zeit von 4. bis 7. Juni wurde eine weitere Firma zum Schauplatz eines Einbruchs: Die Täter stahlen eine Geldkassette, die später aufgebrochen in der Nähe des Tatortes gefunden wurde.

Ein Zeuge beobachtete am Montag gegen 3 Uhr drei Männer, die nach dem Diebstahl der Rechner in einen dunklen Pkw mit vermutlich polnischen Kennzeichen – beginnend mit "K" – in Richtung Kottingbrunn flüchteten.

Bei beiden Coups fehlt von den Tätern bislang jede Spur, die Exekutive hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung.

Zweckdienliche Hinweise sind an die Polizeiinspektion Bad Vöslau unter der Telefonnummer 059133/3302-112 oder -114 zu richten.
Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden