Sa, 21. Oktober 2017

Star kocht im Web

07.06.2010 17:19

Schöne Gwyneth Paltrow gibt Video-Kochkurs für Tacos

Hollywoodstar Gwyneth Paltrow ist eine leidenschaftliche Köchin. Das stellt sie jetzt auch im Internet unter Beweis. In einem Video zeigt die blonde Schauspielerin, wie man perfekte Tacos fabriziert. Lecker!

"Heute mache ich ein superschnelles, einfaches Familienessen, das jeder liebt: Tacos." Die zweifache Mutter und Chris-Martin-Ehefrau Gwyneth Paltrow macht nicht nur auf der Leinwand - zuletzt in "Iron Man 2" -, sondern auch hinterm Herd eine extrem gute Figur. Auf ihrer Lifestyleseite "Goop.com" erklärt der Star jetzt in einem Video-Kochkurs, wie man ein leckeres mexikanisches Essen mit Tacos, schwarzen Bohnen, Avocados und Schrimps brutzelt.

Im Plauderton erklärt sie: "Stell einfach die Zutaten zusammen und entdecke, welche Variationsmöglichkeiten es gibt. Die Kinder können schwarze Bohnen, braune Reis-Tacos mit Guacamole und 'Pico de Gallo' ohne Chili essen. Für die Erwachsenen gibt es gegrillte Shrimps und scharfe Sauce."

Wie eine Profiköchin teilt sie eine Avocado in zwei Hälften, löst perfekt den Kern heraus und schneidet das Fruchtfleisch in kleine Stücke, sodass es sich dann ganz einfach in einen Topf pressen lässt. Dann zeigt die schlanke Aktrice, wie Zwiebeln geschnitten werden, wie man Schrimps zubereitet und wie man eine schnelle Salsa mixt.

Paltrows Auftritt als "Jamie Oliver des Internets" ist so sehenswert, dass auf YouTube bereits beinahe 100.000 Menschen den Clip angeklickt haben. Du kannst dir das Video oben ansehen!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).