Do, 23. November 2017

Material entwickelt

28.05.2010 12:02

Neuer Speicher hat tausendfache Blu-ray-Kapazität

Japanische Wissenschaftler haben ein Material entwickelt, mit dem sich künftig Super-Speicherdiscs mit der tausendfachen Kapazität einer Blu-ray-Disc bauen lassen könnten. Das Team der Universität Tokio betont zudem, dass es sich dabei um eine weit günstigere Alternative zum derzeit in der Blu-ray- und DVD-Produktion verwendeten Rohstoff handle.

Der neue entwickelte Werkstoff ist eine kristalline Form von Titanoxid, das bei Lichteinstrahlung zwischen einem Metall- und einem Halbleiter-Zustand wechseln kann. Diese "Ein-Aus-Funktion" ermögliche das Speichern von Daten, erklärte Shin-ichi Ohkoshi, Professor für Chemie an der Uni Tokio.

Der Forscher und sein Team erstellten im Labor Partikel des Materials in Größen von fünf bis 20 Nanometern im Durchmesser. Die kleinsten der Partikel könnten - entsprechende Geräte zum Schreiben und Lesen der Daten vorausgesetzt - mehr als die tausendfache Kapazität einer Blu-ray-Disc erreichen.

Ein weiterer Vorteil des neuen Super-Speichers sei, dass Titanoxid etwa nur ein Hundertstel der derzeit in der DVD- und Blu-ray-Produktion eingesetzten Germanium-Antimon-Tellerium-Legierung koste. "Man muss sich nicht mehr darum kümmern, seltene Materialien aufzutreiben. Titanoxid ist billig und sicher. Es wird bereits jetzt in zahlreichen Produkten - von Gesichtspuder bis zu weißer Farbe - eingesetzt", betonte Ohkoshi.

Wann die ersten Speichermedien mit dem neuen Material auf den Markt kommen, steht noch in den Sternen. Ohkoshi erklärte, er befinde sich dazu gerade in Verhandlungen mit mehreren Unternehmen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden