So, 22. Oktober 2017

Paris schäumt!

26.05.2010 16:00

Reinhardt tröstet sich mit „Miss USA“ Rima Fakih

Paris Hilton schäumt! Im April hat sie ihren Lover Doug Reinhardt in die Wüste geschickt. Doch der hat ihr offenbar keine Sekunde nachgetrauert. Nur Tage, nachdem sie das offizielle Aus verkündet hatte, war er bereits bei einem vergnüglichen Abend mit einer anderen Blondine gesichtet worden, kurz darauf mit einer Brünetten, und jetzt soll er sich gar die amtierende schönste Frau der USA geangelt haben: Rima Fakih.

Wie US-Medien melden, soll der US-Sport- und "The Hills"-Star die Mitte Mai zur "Miss USA" gekrönte arabisch-amerikanische 24-jährige Schönheitskönigin Rimah Fakih daten. Es wird gemunkelt, dass die Beziehung noch ganz frisch sei. Gemeinsame Freunde haben die beiden im Mai bekannt gemacht. Ein Insider: "Sie haben eine gute Zeit. Er stürzt sich nicht hinein. Er genießt einfach alles, was gerade passiert."

Paris Hilton war fast 14 Monate mit Reinhardt liiert und kann es nicht fassen, dass ihr 25-jähriger Ex sich so schnell über sie weggetröstet hat. Und dann auch noch mit einer Frau, deren Schönheit quasi mit Krönchen zertifiziert ist. Gerüchten zufolge soll sie Reinhardt mit SMS-Nachrichten bombardieren, doch er reagiert nicht. Er genießt lieber sein Single-Leben mit schönen Frauen und in vollen Zügen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).