Do, 19. Oktober 2017

Blondine geküsst

18.05.2010 13:33

US-Star David Hasselhoff hat eine neue Freundin

Als US-Star David Hasselhoff im April auch in Österreich seine Biografie vorgestellt hat, hat er uns eine wichtige Neuigkeit aus seinem Leben verschwiegen: Er ist frisch verliebt.

Am Sonntag hat der legendäre "Knight Rider" seine neue Beziehung in den USA sozusagen offiziell gemacht. Er zeigte sich verliebt am Hafen von Los Angeles mit der relativ unbekannten blonden Schauspielerin Anouska De Georgiou. Ganz nach dem Motto: "Die und keine andere gehört zu mir!"

Vor Fotografen schlenderte das Paar Hand in Hand zu einem kleinen Café, um zu frühstücken. Dann hob der Schauspieler seine Freundin hoch und küsste sie leidenschaftlich.

Der 57-jährige Serienstar war bis 2006 mit der Schauspielerin Pamela Bach verheiratet, mit der er zwei Töchter, Taylor (19) und Hayley (17), hat. Hasselhoff machte in der Vergangenheit immer wieder durch Alkohol-Eskapaden von sich reden. In seiner gerade auf Deutsch erschienenen Autobiografie "Wellengang meines Lebens" schreibt der Schauspieler und Sänger offen über seine Alkoholsucht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).