Sa, 18. November 2017

Nur 8 Tage nach Baby

28.04.2010 09:23

Amanda Peet zeigt sich beim Tribeca Film Festival

Wow! US-Schauspielerin Amanda Peet hat nur acht Tage nach der Geburt ihrer jüngsten Tochter Molly June das Tribeca Film Festival in New York besucht.

Molly, die zweite Tochter, die Peet mit Ehemann David Benioff hat, ist am 19. April zur Welt gekommen. Das hat den Star aus Filmen wie "2012" oder "Identity" und der Serie "Jack & Jill" aber nicht davon abgehalten, ihr neuestes Filmbaby "Please Give" gemeinsam mit ihren Costars Catherine Keener, Rebecca Hall, Sarah Steele und Oliver Platt bei der berühmten New Yorker Filmschau vorzustellen.

Für ihren ersten Post-Baby-Auftritt hatte die schöne Schauspielerin einen legeren Look gewählt. Zum überknielangen sommerlichen Seidenkleid mit blauer Riesenblüte am Dekolletee war der Star mit nackten Füßen in relativ bequem aussehende schwarze Pantöffelchen mit Spitzenmuster geschlüpft.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden