Di, 21. November 2017

Das sieht man

23.04.2010 13:52

Teenie-Idol Miley Cyrus „so verliebt wie nie zuvor“

Teenie-Idol Miley Cyrus ist in ihrer Beziehung zum 20-jährigen australischen Schauspieler Liam Hemsworth überglücklich. Was man ihr auch ansieht: Bei Filmpremieren – der gemeinsame Film "Mit dir an meiner Seite" kommt gerade in die Kinos – himmelt die hübsche 17-Jährige ihren Galan ständig an.

"Ich bin so verliebt wie noch nie zuvor", bestätigt der Star der Serie "Hannah Montana" jetzt auch dem Magazin "InStyle". Derzeit fühle sie sich als "einer der glücklichsten Menschen dieses Planeten".

An ihrem Freund liebe sie, dass er mit seiner Lässigkeit einen Gegenpol "zu all den Hektikern und Wichtigtuern" darstelle, mit denen sie sonst zu tun habe, sagte Cyrus. Auch mit ihrem Erfolg habe er keine Probleme: "Liam akzeptiert mich einfach für das, was ich bin. Er sieht den Menschen Miley in mir, nicht die Entertainerin. Neid oder Missgunst sind ihm fremd, allein dafür könnte ich ihn zu Boden küssen."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden