Fr, 24. November 2017

Schön durch Heirat?

21.04.2010 16:46

Kronprinzessin Victoria blüht geradezu auf

Macht Heiraten schön? Bei Kronprinzessin Victoria sieht es fast so aus. Die schwedische Thronfolgerin scheint jeden Tag, der sie näher an ihren Hochzeitstag bringt, mehr aufzublühen. Endlich ganz offiziell ihren Liebsten Daniel Westling an ihrer Seite haben zu dürfen – wie kürzlich bei den Feiern zum 70. Geburtstag von Königin Margrethe in Dänemark (Fotos oben) – macht die einst so mit sich und ihrem Körper hadernde junge Frau stark.

Sechs Jahre lang hatte Victoria verbissen darum kämpfen müssen, den nicht standesgemäßen Fitnesstrainer Daniel Westling heiraten zu dürfen. Doch letztendlich hat die Liebe über die Staatsräson gesiegt. Die ersehnte „Royal Wedding“ findet am 19. Juni in Stockholm statt. Erstmals ist die Prinzessin nun entspannt und blickt ohne Angst in die Zukunft. Die Bürde der Königskrone wird Prinz Daniel, Herzog von Västergötland, ihr helfen zu tragen. Und endlich darf sie ein möglicherweise ersehntes Kind bekommen.

Wer der Prinzessin, die in ihrer Jugend mit Magersucht Schlagzeilen gemacht hatte, zur bevorstehenden Hochzeit gratulieren will, kann dies übrigens auf einer eigens eingerichteten Hochzeitswebsite tun (Link siehe Infobox). Dort gibt es auch alle aktuellen Informationen rund um den schönsten Tag im Leben der Königstochter.

Fotos: Viennareport (1), AP (1)

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden