Sa, 25. November 2017

Saugen Größe auf

19.04.2010 13:12

Parker bekommt Panikattacken bei Rollkragenpullis

Fashionikone Sarah Jessica Parker hasst nichts mehr als Rollkragenpullis. "Sie verursachen Panikattacken bei mir. Ich bin so klein, dass es sich anfühlt, als würde der Rollkragen das bisschen Größe, das ich habe, aufsaugen", sagt sie.

Privat trägt die nur 1,61 Meter große Schauspielerin gerne legere Outfits, sagte sie dem "Glamour"-Magazin. "Wenn es casual sein soll, geht nichts über Jeans. Etwas Praktisches – schließlich bin ich Mutter von drei Kindern. Aber ich bringe meinen Sohn auch zur Schule und möchte ihn nicht blamieren, also muss es schon nach etwas aussehen."

Darüber hinaus plädiert Parker in der Zeitschrift dafür, dem persönlichen Stil zu folgen: "Ich shoppe mit Vorliebe in Secondhand-Läden. Nur dort kann man sicher sein, etwas Einzigartiges zu finden. Und wenn man sich erst mal von dem Gedanken verabschiedet hat, dass man nur das tragen kann, was alle anderen auch tragen, macht Styling richtig Spaß!"

Der Nachwuchs im Hause Parker trägt, im Gegensatz zu vielen anderen Hollywood-Kindern, keine Designermode: "Mir ist es wichtig, dass meine Kinder nicht denken, sie wären etwas Besseres. Ich bin selbst in eher bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen, und dafür bin ich dankbar. Genau deshalb halte ich nicht alles für selbstverständlich, und ich möchte, dass auch meine Kinder sich vieles selbst erarbeiten und das Leben als Herausforderung betrachten. Das ist gar nicht so einfach, wenn man alles im Überfluss hat. Ihnen diese Werte zu vermitteln, ist wirklich ein harter Fulltime-Job."

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden