Mo, 20. November 2017

„Sie macht‘s richtig“

17.04.2010 17:32

Sexy Single Cameron Diaz verzaubert alle

Mit ihrer unglaublich unbefangenen Art verzaubert Cameron Diaz nicht nur ganz Hollywood, sondern auch Männerherzen. Sie kostet das Leben voll aus und tut nur, was sie wirklich will. Und sie will Spaß!

Regeln? Die sind doch nur etwas für Mädchen! Und ein solches ist Cameron Diaz schon lange nicht mehr. Doch von wegen „alter Hase“. Mit ihren 37 Jahren gehört die schöne Blonde mit den eisblauen Augen zur absoluten A-Liga der Hollywood-Schauspielerinnen. Ihre lebenslustige und natürliche Ausstrahlung gepaart mit ihrem komischen Talent macht Cameron zu einer der begehrtesten Stars auf der Kinoleinwand.

Nicht nur dort ist sie der selbstsichere und freche Engel. Auch privat haben Spaß und die Freude am Leben oberste Priorität. Kein Wunder also, dass Diaz die Männer wie ein Magnet anzieht. Doch die Schöne ist wählerisch. 1996 bis 1998 war sie mit ihrem Kollegen Matt Dillon und kurz darauf auch mit Schauspieler Jared Leto zusammen. Darauf folgte eine vierjährige Liaison mit Musikstar Justin Timberlake. Doch seit 2007 ist auch das zu Ende.

„Sie macht's richtig. Sie denkt positiv und genießt das Leben“
Seitdem ist Diaz Single – und dabei alles andere als unglücklich. Hier einmal ein heißer Flirt bei einer Filmpremiere, dort ein zärtlicher Kuss auf die Wange. Die 37-Jährige versteht es, mit der Aufmerksamkeit der Männer zu spielen. So amüsierte sie sich im vorigen Jahr unter anderem mit Keanu Reeves, Adam Levine, Jude Law und Leonardo DiCaprio. Wirklich ernst war es ihr aber mit keinem von ihnen. Böse ist ihr deswegen niemand.

„Sie macht’s richtig“, erklärt ihre enge Freundin und Schauspielerin Drew Barrymore in einem Interview. „Sie denkt positiv, genießt das Leben und macht sich nicht ständig Gedanken, was sich andere für sie wünschen.“ So hat sie jetzt auch kein Problem damit, mit ihrem Ex Justin Timberlake vor der Kamera zu stehen. Auf dem Set für ihre neue Kinokomödie „Bad Teacher“ turtelten die beiden fröhlich vor sich hin. Natürlich ist das alles nur Spaß, denn aus Liebe wurde inzwischen Freundschaft. „Er ist großartig!“

Auch in Filmpartner Tom Cruise, mit dem sie für die Action-Komödie „Knight & Day“ auch in Salzburg gedreht hat, hat Diaz einen neuen „Kumpel“ gefunden. Angst um ihren Mann hat Katie Holmes aber nicht, denn statt auf deren Mann stürzt sich Diaz vielmehr auf Töchterchen Suri (3). „Keine meiner Freundinnen in meinem Alter hat Kinder“, erklärt Diaz. „Ich lasse einfach alles auf mich zukommen.“

Temperament liegt ihr im Blut. Immerhin stammt Cameron Diaz’ Vater Emilio aus Kuba. Mutter Billie, die neben deutschen und italienischen sogar auf indianische Vorfahren zurückblickt, macht den kulturellen Mix perfekt. Als ihr Vater 2008 überraschend starb, zog sich Diaz einige Monate zurück, reiste nach Indien und suchte nach dem Sinn im Leben. Den hat die Schöne für sich gefunden: Carpe diem und umarme das Leben – jeden einzelnenTag.

Dass dazu auch einmal gehört, sich einsam zu fühlen, nimmt die 37-Jährige in Kauf. Dann macht sie einen Abstecher nach Hawaii an den Strand, verbringt dort den Tag mit sich und einem guten Buch. Oder sie steigt aufs Surfbrett und flitzt über die Wellen. „Ich kann sehr gut allein sein“, sagt Cameron Diaz. Und wer die Schauspielerin kennt, glaubt ihr das auch.

Vielleicht ist das auch der Grund, warum sie es mit der großen Liebe nicht so eilig hat wie ihre Kolleginnen. Wozu sich binden, wenn es nicht der absolut Richtige ist? Und wenn der gar nicht kommt, macht Diaz das auch nichts. Dann hat sie weiterhin ihre Freude am Leben und an ihrer Freiheit. Und womöglich ist es genau das, worum sie nicht nur Frauen, sondern auch Männer so beneiden.

von Ed Ricker, Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden