Sa, 16. Dezember 2017

42,9 Mio. Euro

12.04.2010 16:38

Neubau der Linzer Bruckneruni soll im Dezember starten

Die Landesregierung hat den Plänen für den Neubau der Anton-Bruckner-Privatuniversität in Linz zugestimmt - auch die Finanzierung ist abgesegnet worden. Baustart soll im Dezember dieses Jahres ssein. Das Gebäude soll von November 2013 bis zum Frühjahr 2014 schrittweise bezogen werden.

Die Kosten für den Neubau werden sich auf rund mit 43 Millionen Euro belaufen. Bevor der Startschuss aber tatsächlich gegeben werden kann, steht noch der Beschluss am Donnerstag erst noch vom Landtag genehmigt werden.

Der vom Linzer "Architekturbüro 1" geplante neue Standort auf den Hagengründen im Stadtteil Urfahr umfasst 8.600 Quadratmeter. Es werden unter anderem 65 Unterrichtsräume, sechs Ensemblezimmer, ein großer und zwei kleine Konzertsäle, eine Schauspiel- und eine Tanzbühne sowie Tanz- und Schauspielsäle errichtet.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden