Mo, 23. Oktober 2017

Sit-ups und Diät

23.03.2010 12:57

Übergewichtige Kirstie Alley speckt mal wieder ab

US-Schauspielerin Kirstie Alley speckt wieder einmal in einer Reality-TV-Show ab. Fünf Jahre nachdem sie in der Sendung "Fat Actress" erschlankt war, will es die inzwischen wieder zur Anti-Elfe mutierte Aktrice jetzt in "Big Life" noch einmal versuchen. Sportliche Betätigung und eine Bio-Diät sind die Ingredienzien, mit denen die 59-Jährige mehr als 40 Kilogramm abnehmen will. Gerüchte, die Diät habe etwas mit Scientology zu tun, hat die Schauspielerin zurückgewiesen.

Die US-Zeitschrift "Today" hatte berichtet, dass Alleys Diät-Firma "Organic Liaison" ein spezielles, auf Nahrungsergänzungsmittel basierendes Diät-Programm der Scientology-Sekte anbieten würde. "Organic Liaison hat nichts mit Scientology zu tun", dementierte Alley das aber wenig später gebenüber der "New York Daily News". Was stimme, sei, dass zehn Prozent ihrer Mitarbeiter Anhänger von Scientology wären. Sie selbst gehört seit 30 Jahren der umstrittenen Vereinigung an.

Mit ihrer "Organic Liaison"-Diät will Alley seit Jänner bereits zehn Kilogramm abgenommen haben. Auf der Website ihrer Firma spricht Alley über ihren Kampf mit dem Gewicht. Sie habe selbst mit den besten Wissenschaftlern nach einer Lösung geforscht und "Organic Liaoson" entwickelt. Sie preist ein Elixier an, dass helfen soll, Heißhunger-Anfälle zu unterdrücken. Beweisen will sie alles in ihrer Serie "Big Life", an deren Ende sie ihr Idealgewicht von 70 Kilogramm erreicht haben will. In ihrer ersten Show "Fat Actress" hatte sie etwa 30 Kilogram abgespeckt.

Foto: Viennareport

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).