Di, 17. Oktober 2017

Es wird ein Mädchen

23.03.2010 11:57

Schwangere Claudia Schiffer plaudert Babygeheimnis aus

Vor laufenden Fernsehkameras hat die schwangere Claudia Schiffer bei der London-Premiere des neuen Films ihres Ehemannes Matthew Vaughn ein süßes Babygeheimnis ausgeplaudert: "Es wird ein Mädchen."

Die strahlend schöne werdende Mutter war trotz der Anwesenheit von Superstar Brad Pitt und eindeutig fortgeschrittener Schwangerschaft der Mittelpunkt der "Kick Ass"-Premiere.

Im Jänner hatte das Supermodel über ihr Management bekannt geben lassen, dass sie ihr drittes Kind erwarte. "Wir freuen uns sehr über die gute Nachricht und können es kaum abwarten, unsere Familie zu vergrößern", so die 39-Jährige. Das Baby soll im Mai zur Welt kommen.

Das seit acht Jahren verheiratete Paar hat bereits zwei Kinder: Den sechs Jahre alten Casper und die fünfjährige Clementine. Die Familie lebt in England, wo sie ein Stadthaus in London und einen Landsitz in der Grafschaft Suffolk besitzt.

Das vom Niederrhein stammende Model, das am 25. August seinen 40. Geburtstag feiert, war 1987 in einer Düsseldorfer Diskothek entdeckt worden und stand danach für alle großen Modehäuser auf den Laufstegen in Paris, Mailand und New York. Bis heute zählt Claudia Schiffer zu den weltweit bekanntesten Models. Seit ihrem weitgehenden Rückzug aus dem Schönheitsbusiness genießt sie nach eigenen Angaben ihr Familienleben.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden