Mi, 18. Oktober 2017

Hochzeit im Juli

16.03.2010 09:35

Chelsea Clinton heiratet auf nobler Atlantik-Insel

Termin, Location und Zeremoniell sind fixiert: Ex-"First Daughter" Chelsea Clinton, 30, wird am 31. Juli nach jüdischem Ritus den 32-jährigen Investmentbanker Marc Mezvinsky heiraten.

Chelsea ist die Tochter des ehemaligen US-Präsidenten Bill Clinton und der amtierenden US-Außenministerin Hillary Rodham Clinton. Wie das deutsche Boulevardblatt "Bild" in seiner Dienstag-Ausgabe unter Berufung auf New Yorker Quellen berichtet, steht außer dem Datum auch der Ort der Hochzeit fest: die Atlantik-Insel Martha's Vineyard vor der Küste von Massachusetts. Ob die frühere "First Daughter", die der baptistischen Kirche angehört, zum Judentum konvertieren wird, sei noch ungewiss, hieß es.

Das Blatt zitiert den Brautvater mit den Worten "Klar werd' ich weinen". Schließlich sei das der "wichtigste Tag" in Chelseas Leben. Clintons einziges Kind hatte im vergangenen November die Verlobung mit ihrem langjährigen Freund bekannt gegeben. Sowohl dessen Mutter Marjorie Margolies-Mezvinsky als auch der Vater Edward Mezvinsky waren früher US-Kongressabgeordnete. Chelsea und Marc hatten zusammen die Elite-Universität Stanford besucht.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).