Mo, 11. Dezember 2017

12 Kilometer lang

19.02.2010 16:26

Unfall auf der A2 bei Mödling führt zu massiven Staus

Einen bis auf die A23 in Wien zurückreichenden – zwölf Kilometer langen – Stau hat ein Verkehrsunfall auf der Südautobahn (A2) im Bezirk Mödling am Freitagnachmittag ausgelöst. Während der Bergung – eine Person war eingeklemmt worden – stand nur ein Fahrstreifen in Fahrtrichtung Süden zur Verfügung. Auch auf der S1 in Fahrtrichtung A2 kam der Verkehr zum Erliegen.

Ein weiterer Stau bildete sich, wie der Autofahrerklub ÖAMTC berichtete, stadtauswärts auf der A22 (Donauuferautobahn). Beim Knoten Stockerau war es in Richtung Tulln zu einem Crash gekommen, weshalb eine Spur gesperrt werden musste.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden