Fr, 20. Oktober 2017

Scharfes Doppel

18.02.2010 11:56

Läuft da mehr zwischen Shakira und Rafael Nadal?

Was läuft da zwischen der kolumbianischen Sängerin Shakira und dem spanischen Tennisstar Rafael Nadal? Gerüchten zufolge sollen sich die beiden Traumkörperbesitzer bei den Dreharbeiten zum neuen Shakira-Video "Gipsy" nicht nur laut Drehbuch sehr nahe gekommen sein.

Wie mehrere Medien berichten, hätten die 33-jährige Schönheit und der 22-jährige Sportcrack - auch nachdem die letzte Klappe für den Clip gefallen war - nicht die Finger voneinander lassen können.

Laut "New York Post" soll das Video-Liebesgeflüster nach Drehschluss in einem Hotel in Barcelona eine Fortsetzung gefunden haben. Bei einem Abendessen hätten die Funken nur so gesprüht. Ein Augenzeuge schwört: "Das waren bestimmt nicht nur Freunde."

Das Management von Nadal ist derweil bemüht, die Affäre zu dementieren: "Shakira und Rafael Nadal sind kein Paar, sie trafen sich nur zum Essen! Und alle aus der Filmcrew waren mit dabei", so das Statement. Und auch Shakira lässt wissen, die Beziehung sei "rein professionell". Ist auch gut so: Denn Shakira ist seit neun Jahren mit Antonio de la Rùa verlobt. Nadal ist seit vier Jahren seiner Jugendliebe Maria Francisca Perello treu.

Die Hände reiben über die ganze Aufregung um das "Gipsy"-Techtelmechtel dürfte sich zumindest die Plattenfirma. Ist der Clip, der am 26. Februar seine Premiere feiert, nun schon vorab in aller Munde...

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).