Do, 23. November 2017

Von Lkw gerammt

04.02.2010 11:55

Betagtes Ehepaar bei Crash im Bezirk St. Pölten verletzt

Zwei Schwerverletzte, ein völlig demolierter Pkw und ein beschädigter Lkw – das ist das Resultat eines Verkehrsunfalls im Bezirk St. Pölten/Land von Mittwochabend. Ein 77-jähriger Mann und seine gleichaltrige Gattin waren in ihrem Pkw unterwegs und wurden im Zuge eines Abbiegemanövers von einem Lkw seitlich gerammt. Während der 25-jährige Lkw-Lenker offenbar mit dem Schrecken davonkam, erlitten die beiden Senioren schwere Verletzungen.

Als der 77-Jährige im Gemeindegebiet von Gerersdorf nach links in die B1 einbiegen wollte, dürfte er den von dem 25-Jährigen gelenkten Lkw übersehen haben. Da der Lkw-Lenker nicht mehr schnell genug reagieren konnte, kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge – der Pkw wurde dabei seitlich erfasst und anschließend rund 35 Meter in einen angrenzenden Acker geschleudert.

Bei dem Zusammenstoß wurden die 77-jährige Beifahrerin und der 77-jährige Lenker schwer verletzt. Nach der Bergung der Unfallopfer durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Erstversorgung vor Ort wurden die beiden ins Landesklinikum St. Pölten transportiert.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden