Di, 21. November 2017

Junge Schönheit

01.02.2010 10:48

Jackson-Tochter mit elf so schön wie ein Hollywood-Star

Zart geschnittene Gesichtszüge, blaue Augen, die einen gefangen nehmen, luftig glänzendes brünettes Haar - Michael Jacksons Tochter Paris sieht schon mit elf Jahren aus wie ein Hollywood-Star. Erinnert an die ganz junge Brooke Shields, als diese in Filmen wie "Pretty Baby" oder "Die blaue Lagune" erste Erfolge feierte.

Paris Michael Jackson hatte in der Nacht von Sonntag auf Montag gemeinsam mit ihrem um ein Jahr älteren Bruder Prince Michael bei der Grammy-Verleihung den posthum an ihren Vater verliehenen Preis für sein Lebenswerk entgegengenommen. Die Geschwister trugen bei der Gala angeblich enger genähte Michael-Jackson-Anzüge.

In einem der emotionalsten Momente der Grammy-Gala bedankten sich die beiden Kinder bei den Fans ihres Vaters für all die Unterstützung, die ihnen seit seinem tragischen Tod entgegengebracht worden sei. "Wir sind so stolz darauf, diesen Preis für unseren Vater entgegennehmen zu dürfen", sagte Prince Michael, "wir danken Gott dafür, dass er in den letzten sieben Monaten über uns gewacht hat. Und wir danken Grandma und Grandpa für ihre Liebe und Hilfe."

Dann erinnerte der Zwölfjährige an die unvergessliche Musik seines Vaters und an Jacksons Botschaft: "Seine Botschaft war einfach: Liebe. Wir werden diese Botschaft weitertragen", versprach Prince. Paris sagte dem Publikum: "Daddy hätte das hier machen sollen. Wir lieben dich, Daddy!"

Zu Lebzeiten hatte der "King of Pop" 13 Grammys gewonnen. Der Popsänger war im Juni im Alter von 50 Jahren an der Überdosis eines von seinem Arzt gespritzten Narkosemittels gestorben.

Weitere Bilder von Paris und Prince bei der Grammy-Verleihung findest du in der Infobox. Dort gibt's auch alle Infos zu den Siegern und der spektakulären Show!

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden