Sa, 18. November 2017

4:0 Sieg für Linz

01.02.2010 10:07

Linzer Triumph, aber Betreuer von Puck verletzt

Ist nach dem Erfolg am Eis am Montag ein Sieg am Verhandlungstisch angesagt? Die Sanitäter des Roten Kreuz eilten herbei - 34 Minuten waren gespielt, als Hektik auf der Bank der Ungarn ausbrach: Ein Betreuer war vom Puck getroffen worden.

Der Schmerz blieb Szekesfehervar, weil Eishockey-Linz nichts anbrennen ließ – 4:0. Es war kein Klassespiel – aber der Einsatz stimmte diesmal bei den Linz-Cracks, die wie auf einer schiefen Ebene Richtung Szekesfehervar-Tor liefen.

38:16 führten die Black Wings nach Drittel zwei – an Schüssen. An Toren stand's da schon 3:0, nachdem Leahy (18.), Ibounig (25.) und Bronilla (31.) Ungarn-Hexer Hetenyi doch bezwingen konnten.

Langeweile im Linz-Tor
Während mit Alex Westlund dessen Gegenüber "arbeitslos" war. Ob "Westy" beim 4:0 gar etwas Zeit blieb, über das verbesserte Linz-Angebot zur Vertragsverlängerung nachzudenken?

Fakt ist: Klubboss Freunschlag trifft sich am Montag mit dem Torhüter-Gigant. "Gut möglich, dass wir uns da schon einigen können", sagt Freunschlag. Wenn nicht diesmal, dann sollte in den nächsten Tagen alles fix werden. Hoffentlich. Topscorer Leahy hingegen hat am Montag seinen Vertrag um ein Jahr bis 2011 verlängert.

von Barbara Kneidinger, "OÖ-Krone"

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden