Sa, 16. Dezember 2017

92-jähriges Opfer

29.01.2010 09:43

Trickbetrüger machen Hallein und Oberalm unsicher

In Hallein und Oberalm haben am Donnerstag wieder Trickbetrüger zugeschlagen. Zuerst bettelte einer der Diebe in der Fußgängerzone einen 92-Jährigen an. Dann entrissen zwei Unbekannte einer 83-jährigen Frau die Geldtasche.

Gegen zehn Uhr bettelte ein unbekannter Mann den 92-Jährigen um ein paar Cent an, gestikulierte wild und zog dem Pensionisten unbemerkt ein Dokumenten-Etui aus der Brusttasche. Führerschein, Zulassung, Bankomatkarte, E-card – alles wurde gestohlen.

Dann hatten es die Diebe auf Einkaufstaschen in einem Halleiner Supermarkt abgesehen: Zwei Frauen vermissten plötzlich ihre Geldbörsen. Einer älteren Dame fiel ein Verdächtiger auf, er dürfte etwa 25 Jahre alt und ausländischer Herkunft sein.

Und in einem Oberalmer Einkaufsmarkt kamen gleich zwei Täter (beide etwa 25 Jahre alt) auf eine 83-jährige Frau zu und entrissen ihr die Geldbörse mit 130 Euro.

Kronen Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Für den Newsletter anmelden