Fr, 20. Oktober 2017

Mann festgenommen

23.01.2010 16:57

46-Jähriger geht im Rausch mit Messer auf Ehefrau los

Tiefpunkt einer "Ehehölle" in Schörfling: Ein Alkoholkranker (46) ist im 3,28-Promille-Rausch mit einem Messer auf seine Frau losgegangen. Die Polizei hatte schon öfter schlichtend eingreifen müssen, doch die Festnahme des 46-Jährigen war jetzt eine traurige Premiere.

Der Schörflinger, der schon ein Dutzend Mal auf Entzug war, aber offenbar nicht vom Alkohol wegkommt, hatte im Vollrausch und Streit zum Messer gegriffen und fuchtelte wild herum.

Dabei verletzt er seine um zwei Jahre ältere Gattin mit einem Stich leicht an der Hüfte. Die Frau, die auch ihren körperlich behinderten Sohn (20) betreuen muss, schlug Alarm – der rabiate Ehemann wurde festgenommen und eine Wegweisung ausgesprochen.

Das könnte Sie auch interessieren
Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).